Breitbandausbau dezentral und genossenschaftlich organisieren

So ganz einfach kann der Staat gar nicht in die Bresche springen beim Breitbandausbau. Experten schätzen die Investitionssumme für die Verlgung von Glasfaserkabel in alle Haushalte in Deutschland auf rund 80 Milliarden Euro. Die öffentliche Hand darf hier aus europarechtlichen Gründen nicht tätig werden – anders als beispielsweise in Singapur. An der Notwendigkeit eines schnellen Internet dürften aber wohl keine Zweifel mehr bestehen. Und wenn wir nicht völlig ins Mittelmaß fallen wollen, sollten wir jetzt über neue Lösungen nachdenken und diese auch schnell umsetzen. Im internationalen Maßstab rangieren wir nur noch auf dem 40. Platz – mit sinkender Tendenz. Das dürfte uns irgendwann auch volkswirtschaftlich auf die Füße fallen.

Im Interview mit dem Ich sag mal-Blog bin ich ausführlich auf die Idee eines genossenschaftlichen Ausbau des Breitbandes eingegangen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Top Artikel & Seiten

Twitter us

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 24 Followern an

Am Besten bewertet

Juni 2012
M D M D F S S
« Apr   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Flickr Photos

Los Angeles, Ca

Hardline W.I.P Final Before Finish

Eagle Trail Relic

Mehr Fotos

RSS Technology Review Blogs

  • Digitaler Wandel im Zentrum März 4, 2015
    Dass ich das noch erleben darf: Christoph Keese, einer der Kronprinzen des Springer-Imperiums, fährt ins Silicon Valley, um zu lernen, wie Innovation gemacht wird.
  • Verspieltes Vertrauen März 3, 2015
    Lenovo gibt beim Malware-Debakel mit Superfish keine gute Figur ab und wird viele Nutzer verprellen.
  • Der digitale Graben in meiner Wohnung März 2, 2015
    Alle reden von der großen Vernetzung – nur die Heizungsbauer nicht. Offenheit ist offenbar nicht so ihr Ding.
  • Olympiade mit Maschinen Februar 27, 2015
    Japanische Forscher arbeiten an der Zukunft der olympischen Spiele: Sport soll mit technischer Hilfe auf ungewöhnliche Weise demokratisiert werden.
  • Strategien gegen "Little Brother" Februar 25, 2015
    Dass NSA, GCHQ und Co uns ausspähen, daran haben wir uns gewöhnt. Aber kann man die "kleinen Brüder" Google, Facebook und Co. nicht mal an die Leine legen?
  • Die Neuerfindung des Autos Februar 24, 2015
    Apple baut jetzt ein Auto. So zumindest rumort es durch das Silicon Valley in die Welt hinaus. Wie könnte ein iCar aussehen? Oder besser gefragt: Was könnte ein iCar überhaupt sein? Ein Auto? Oder doch eher ein smart mobile home?
  • Themenmolekül: Aus der Überraketenperspektive Februar 20, 2015
    Glasers gesammelte Linkwolke aus der Welt der Wissenschaft und Technologie. Diesmal unter anderem mit einem wunderbaren Wissenschaftssalon, Super-Agers, 100 Objects und einem faszinierten Goofy.
  • Überwachung schafft Unsicherheit Februar 19, 2015
    "Wenn die Leiche erstarrt ist, lässt sie sich hervorragend als politischer Hebel einsetzen", lästerte der Schriftsteller Günter Hack nach dem Attentat auf "Charlie Hebdo" via Twitter. Böse, aber zutreffend.
  • Tippen macht Sinn Februar 18, 2015
    Finnland will Schülern ab 2016 den Umgang mit der Tastatur lehren. Wieso macht nicht auch Deutschland seine Schüler fit für die digitale Zukunft?
  • Recht auf Remix Februar 17, 2015
    Cory Doctorows neuer Roman ist auch eine Kampfschrift gegen das Urheberrecht.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: